Russische Union

  • Die Russische Union (RU) wandelte sich seit ende des 21. Jahrhunderts immer mehr zu einem autokratischen System, auch wenn sie sich selbst als Räterepublik bezeichnet, deren Mitgliedsländer gleichberechtigt die Geschicke der Union steuern.


    Staatsoberhaupt: Präsident

    Amtssprache: Russisch

    Konzernsprache: Englisch

    wesentliche Provinzen /Bezirke/ Länder


    Entwicklung

    Mitte des 21. Jahrhunderts wandelte sich die Russische Föderation von einem semipräsidentiellen System zu einem autokratischen Präsidentenstaat bzw. einer Räterepublik unter der Führung eines “Genossen Präsident”. Von Moskau aus lenkt der Präsident mit uneingeschränkter Macht die Geschicke der Union.

    Das autokratische Sowjetsystem steht diametral gegen die freiheitlich-liberale Ordnung der Europäischen Union. Verbündet ist es mit dem Asiatischen Staatenbündnis unter der Führung Pekings.


    Konzerne

    • Tupolev-Gurewitsch (Flugzeuge, Rüstung)
    • Kamaz (Fahrzeuge)
    • Akron (Pflanzenschutz, Landwirtschaft)