Dicks, Susan

  • Astrophysikerin und Expertin für die Entwicklung von Antriebstechnologien. Seit 2215 Leiterin der ESA in Französisch-Guinea.

    • Name: Susan Dicks
    • Geburtsdatum: 02.12.2083
    • Geburtsort: London, Provin England
    • Rang: --
    • Einheit: European Space Agency
    • PKZ: --

    Lebenslauf

    • 2083 - Geburt in London. Tochter des britischen Premierministers Cedric J. Dicks und der australischen Juristin Amanda Dicks.
    • 2101 - Bundesdienst Entwicklungshelferin in Afrika
    • 2103 - Beginn des Studiums der Astrophysik in Oxford
    • 2108 - Promotion *Thermodynamische Eigenschaften periodisch kontrollierte Quantensysteme*
    • 2109 - Arbeit bei der ESA, Entwicklung von Antriebssystemen
    • 2110 - 2112 Forschungen und Veröffentlichungen zum *Bose-Einstein-Kondensat*
    • 2113 - keinerlei Veröffentlichungen, Auszeit bei der ESA für ein Sabbatical
    • 2115 - Leiterin der ESA, Französisch-Guinea
    • 2116 - 2118 - Vereinzelt Veröffentlichungen im Rahmen der Arbeit bei der ESA