Montpellier, Dr. Suzanne Anaïs Camille de

  • Mitarbeiterin im Mayflower Projekt. Zuvor tätig als Allgemeinmedizinerin in Paris.

    • Name: Suzanne Anaïs Camille de Montpellier
    • Geburtsdatum: 31.12.2081
    • Geburtsort: Le Havre, Provinz Frankreich, Europäische Union
    • Akademische Titel: Dr. med.
    • SSN: IDD1218311281F

    Lebenslauf

    • 2081 Geburt am 31. Dezember in Le Havre in der Provinz Frankreich
    • 2088-2093 École élémentaire publique François Raspail, Le Havre
    • 2093-2098 Collège Henri Wallon, Le Havre
    • 2098-2100 Lycée Francoise de Grace, Le Havre
    • 2100 Abitur mit anschließendem Zivildienst am Hôpital Jacques Monod in Montivilliers
    • 2101 Beginn Studium der Medizin an der Faculté de Médecine de Sorbonne Université, Paris
    • 2105 Hochzeit mit Vincent Luis de Montpellier
    • 2108 Abschluss Studium, Aufnahme Arbeit als Assisstenzärztin der Gefäßchirurgie am Hôpital universitaire Pitié-Salpêtrière, Paris
    • 2110 Ihr Ehemann eröffnet eine allgemeinmedizinische Praxis in Paris mit bester Adresse nahe der EU Gebäude und beginnt sich schnell in den nächsten Jahren einen Namen zu machen und wichtige Bekanntschaften zu schließen zu EU-Funktionären.
    • 2111 Anerkennung zur Fachärztin für Gefäßchirurgie. Über die nächsten Jahre veröffentlicht sie einige Artikel in medizinischen Fachzeitschriften zur Weiterentwicklung der Gefäßchirurgie.
    • 2113 Aufgabe Arbeit an der Klinik und Eintritt in die Praxis ihres Mannes
    • 2115 Promotion über "Die chirurgische Therapie der traumatischen Aortenruptur - Strategiewandel der endovaskulären Therapieverfahren im 22. Jahrhundert"
    • 2118 Januar: Scheidung von ihrem Mann
    • 2118 15. Juli: Aufnahme in das Projekt Mayflower