Beiträge von Erik Wagner

    Guten Abend werte Kollegen, mir geht seid einiger Zeit der Gedanken Gang durch den Kopf das man ja Magazine mit Übungsmunition blau markiert, während man Magazine mit scharfer Muni rot markiert.

    Was hält den die Orga von der Idee, das "Blaue Magazine" eine Art Gelgeschoss, wie es vielleicht einige aus Shadworun kennen, verschießen?

    Wie sieht es der Rest?

    Genau das ist einer der Gründe, warum ich niemals Arbeitskollegen oder gar meinen Chef bei Facebook adden würde. Dazu kommt das alles was auf meiner Seite von mir oder von anderen gepostet wird nur von mir und meinen Facebook Freunden gesehen werden kann. Dazu gibt es ja die Einstellungen. Oder man macht es wie ein befreundetes Pärchen von mir und legt sich ein zweit Profil zu. So kann man Privat von Arbeit direkt trennen.

    Moin Moin in die Runde, einige kennen mich bereits von anderen Veranstaltungen andere eben nicht :-P

    Bin der Gary, 30 Jahre alt und Larpe seid 2016. Mein Einstieg in das Hobby kam über meine PNP Runde. Bin seid 2003 Rollenspieler und seid 2005 auch SL in diesem Bereich. Mein bisheriger werdegang im LARP ist noch kurz daher kann ich ihn hier aufführen ^^

    2016: Zombie Apokalypse IX / Lost Ideas (Private First Class US Army)
    2016: Resistopia II / Lost Ideas (Sergeant Underdogs)

    2017: Underdogs and Friends Resistopia Training (ORGA)

    2017: Zombie Apokalypse X / Lost Ideas (Private First Class US Army)

    2017: Bunker Springs V /Oedlandorga (NSC Skull Truppführer, Happy von Happy Trails)
    2017: Resistopia III / Lost Ideas (Sergeant Underdogs)

    2017: Airsoft meets LARP (ORGA)

    2017: Bunker Springs VI /Oedlandorga (NSC Skull Truppführer, Happy von Happy Trails, Karawanenführer, Hr. Heckler, Munitionsverkäufer)

    2018: Airsoft meets LARP II (Orga)

    2018: Bunker Springs VII / Oedlandorga (NSC Koordinator / SL)

    2018 Second Coming (Corporal Erik Wagner)


    Wie ihr sehrt mein Werdegang ist noch sehr kurz doch dafür bin ich mittlerweile sehr herum gekommen :D

    Genau die selbe Meinung wie Anne habe ich auch, wobei es mir dabei um die anderen geht. Meine wenigkeit taucht so häufig im Netz auf das es mich mittlerweile nicht mehr stört wenn Fotos von mir gemacht werden.

    Als Möglichkeit für das nächste mal. Was haltet ihr davon jemanden als "Fotografen" im Feld dabei zu haben. Das könnte man ja IT vermarkten ^^

    So hätten wir immerhin jemanden der direkt die Freigabe hat zum Bilder machen ^^

    Für das nächste mal kann ich gerne Munition in Form von Kaliber 6mm mitbringen. Hatte dieses mal etwa 8000 Schuss dabei und bin mit 7800 Schuss (ca.) wieder heim gefahren.

    Zu dem werde ich große Speedloader mitbringen beim kommenden SC. Fassungsvermögen etwa 3000 Kugeln.